webmatze.de

Profi Tipps für einen erfolgreichen Internetauftritt

Firefox 2.0 RC 3

| Keine Kommentare

Heute Nacht hat Mozilla den Firefox 2.0 Release Candidate 3 zum Download freigegeben. Wer auch schon die letzten beiden Release Kandidaten mal heruntergeladen hat, wird nicht viele Änderungen bemerken. Der Grund ist, dass die Entwickler ihr Hauptaugenmerk auf die Behebung von Fehlern und auf Geschwindigkeitsverbesserungen gelegt haben.
Welche neuen Features im endgültigen Firefox enthalten sein werden, kann auch den Release Notes entnommen werden. Hervor stechen hier vor allem die integrierte Phishing Protection, die neue Rechtschreibprüfung in fast allen Eingabefeldern oder auch für Entwickler interessant die Unterstützung von JavaScript 1.7. Um nur einige von den vielen Neuerungen zu nennen.
Was mir aber aufgefallen ist, und Einigen vielleicht als nicht erwähnenswert erscheinen wird, ist die Möglichkeit die letzte Browser Session speichern zu können. Sei es nun, dass der Browser durch einen Crash abgestürzt ist, oder weil man ihn einfach geschlossen hat - die Browsersession wird beim nächsten Neustart wieder hergestellt. Und dabei werden nicht nur die Tabs, welche vorher geöffnet waren, wieder neu geöffnet und auch nicht nur die URLs neu aufgerufen. Was sehr erfreulich ist, dass auch eingegebener Text aus Textfeldern wieder hergestellt werden. Wie oft ist es mir schon passiert, dass ich einen langen Text eingegeben habe und beim Senden streikte der Browser. Dies sollte nun der Vergangenheit angehören.
Und ein weiteres sehr nützliches Feature des neuen Browser Session Handlings ist auch nicht zu verachten. Nehmen wir an ich habe einen langen interessanten Artikel gefunden, aber keine Zeit mehr ihn zu Ende zu lesen. Zum Beispiel weil Feierabend ist. Wenn ich nun den Browser an dieser Stelle schließe und am nächsten Tag wieder öffne wird nicht nur die Seite wieder aufgerufen, sondern der Firefox 2.0 scrollt automatisch an die Stelle, wo ich am Tag zuvor aufgehört habe zu lesen. Das ist vielleicht eine Kleinigkeit im Vergleich zu anderen Neuerungen, aber eine wirklich praktische Kleinigkeit, wie ich finde.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren: