webmatze.de

Profi Tipps für einen erfolgreichen Internetauftritt

Google Page Creator

| Keine Kommentare

Goggle bietet einen neuen Service zum einfachen Erstellen von eigenen Webseiten an. Unter Google Page Creator kann sich jeder über ein Web Interface neue Seiten anlegen, diesen dann Styles zuweisen, das Layout festlegen und die Inhalte bearbeiten. Alles geschieht sehr einfach und intuitiv.
Die veröffentlichten Seiten erscheinen dann unter einer eigenen URL wie z.B. http://mein.name.googlepages.com/ und können von jedem aufgerufen werden.
Der Service befindet sich noch im Beta Stadium und es gibt auch noch keine Anzeichen dafür, das Google auf den Seiten Werbung einbinden möchte. Obwohl ich mir gut vorstellen kann, dass dies bald geschehen könnte.
Der Google Page Creator setzt, wie auch schon der Email Dienst Google Mail voll auf AJAX Technologien und zeigt einmal mehr, was heute alles möglich ist.

Momentan scheint es allerdings noch ein paar Probleme zu geben, da der Dienst beim Bearbeiten der Seiten ab und zu eine Timeout Fehlermeldung einblendet, was wohl auf den massenhaften Zugriff von Nutzern zurückzuführen ist, da diese URL gerade seine Kreise durchs Web macht.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren: