webmatze.de

Profi Tipps für einen erfolgreichen Internetauftritt

Nutch – Open Source Suchmaschine

| 1 Kommentar

In den letzten beiden Monaten habe ich einen deutlichen Anstieg der Zugriffe auf diese Seiten bemerkt. Um genau zu sein, haben sich die Zugriffe in zwei Monaten mehr als verdoppelt! Um herauszufinden woran das liegt habe ich mir mal schnell meine Log Dateien heruntergeladen - das waren mehr als zehn Megabyte. Und solche Log Dateien können schon sehr interessant sein. Auch wenn es auf dem ersten Blick nur ein Haufen von von Daten, IP Adressen, Browserkennungen und Referrer URL's. Doch gerade diese Referrer sind das wirklich Interessante, denn an ihnen erkennt man, von welchen Seiten auf die eigene verlinkt wurde, bzw. welche Suchmaschinen die Seiten nach neuen Inhalten durchsucht haben. Und genau unter diesen Suchmaschinen Robots ist mir eine aufgefallen, die ich vorher noch nie gesehen hatte. Es handelt sich um Nutch, eine neue Open Source Suchmaschine, die sich noch im Versuchsstadium befindet. Das heißt, es gibt noch kein Interface mit dem sich die gesammelten Daten durchsuchen lassen, aber man kann sich die Sourcen runterladen und sich somit eine eigene Suchmaschine installieren. Sie basiert 100% auf Java und will eine transparente Alternative zu den kommerziellen Suchmaschinen werden. Das hört sich alles sehr interessant an und sollte unterstützt werden, denn alles ist besser als ein Monopol von Google.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

  • Cimme

    Das ist wirklich mal was neues!
    10 MB LogFiles, einfach genial!

    Ich werd auch mal meine Logs checken!