Habe gestern 4-5 Stunden telefoniert und bin deswegen erst halb vier ins Bett gekommen. Dementsprechend habe ich mich dann heute morgen auch gefühlt. Nicht nur das ich ordentlich verschlafen habe, außerdem mußte ich mit geschlossenen Augen an meinem Spiegel im Badezimmer vorbeigehen, da ich sonst beim Anblick meines Spiegelbildes erblindet wäre.

Nicht das ich das Telefonat bereuen würde - nein, keinesfalls, denn das war wirklich schön! Ich bereue nur das heute erst Donnerstag ist! Arrgh! Aber was solls, müssen mich meine Kollegen eben so ertragen...

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to Top