webmatze.de

Profi Tipps für einen erfolgreichen Internetauftritt

Wie errichte ich eine Online Community?

| Keine Kommentare

Immer wieder hört man von vielen Seiten, daß für eine erfolgreiche Website eine lebendige Online Community notwendig ist. Man könnte also davon ausgehen, daß man nur ein Forum und einen Chat zu installieren braucht um sich dann zurückzulehnen und zu beobachten, wie die Zahl der Besucher steigt. Doch eine gute Online Community ist mehr als nur das.

Was ist eine Community?

Eine Community kann man als eine Gruppe von Menschen mit gemeinsamen Interessen bezeichnen, die sich an einem Ort treffen um sich gegenseitig auszutauschen.

Auf das Internet übertragen kann man also die Menschen, die auf grund gleicher Interessen eine bestimmte Website aufsuchen, als Online Community bezeichnen.

Wozu brauche ich eine Community?

Sobald Menschen auf meine Seite kommen habe ich also eine Art Community. Warum muß dann erst eine Comminity errichten? Das Internet ist meist ein unpersönlicher Ort. Besucher einer Website wissen häufig gar nicht, das sich auch noch andere Besucher mit den gleichen Interessen auf der selben Seite befinden. Wenn man jedoch eine eigene Community errichtet, haben die Besucher die Chance mit anderen Besuchern in Kontakt zu treten und sich mit anderen auszutauschen. Die Website gewinnt mit seinen Besuchern an Persönlichkeit und diese werden wieder kommen.

Obwohl es keine sichere Methode gibt, um den Geist einer lebendigen Community heraufzubeschwören, so gibt es doch verschiedene Tools um die Entstehung einer Online Community zu begünstigen.

Bulletin Boards und Online Foren

Bulletin Boards sind eine gute Möglichkeit um eine Online Community zu erstellen. Ein Großteil der Foren Software ermöglicht es Besuchern, sich die einzelnen Beiträge (Postings) durchzulesen, ohne sich vorher anmelden zu müssen. Sobald sie sich vertraut fühlen, können sie sich dann mit einem eigenem Benutzernamen anmelden und eigene Beiträge schreiben.

Auf webmatze.de verwende ich zum Beispiel das beliebte YaBB (Yet another Bulletin Board) Forum. Es ist kostenlos und relativ einfach zu installieren. Es gibt jedoch eine Vielzahl anderer Foren Software, jede mit den eigenen Vor- und Nachteilen.

Chat Räume

Chat Räume sind eine weitere beliebte Möglichkeit, um schnell eine Community zu errichten. Da sich jeder mit einem Namen seiner Wahl anmelden kann, garantieren solche Chat Räume Anonymität für alle Benutzer. Diese haben sofort die Möglichkeit sich mit anderen Besuchern über die gemeinsamen Interessen zu unterhalten.

Es gibt verschiedene Arten von Chat Software. Entweder vollkomen HTML basierende Chats, Java Chats usw. Eine gute Chat Software ermöglicht es den Benutzern eigene Räume zu eröffnen, als Moderatoren zu fungieren oder auch unhöfliche Catter zu entfernen.

Ein Chat Raum erlaubt es Meetings mit den anderen Mitgliedern abzuhalten, regelmäßige Chattreffen abzuhalten oder einfach jedem, zu jeder Zeit das Chatten mit anderen zu ermöglichen.

Newsletter

Will man seine Besucher immer auf dem neusten Stand halten, so sind Newsletter hervorragend geeignet. Man kann Newsletter verwenden um auf neue Inhalte aufmerksam zu machen, größere Neuerungen auf der Website zu erklären oder einfach gute Informationen zu allen möglichen Themen weiterzugeben.

Häufig werden in Newslettern auch ganze Artikel zu bestimmten Themen veröffentlicht oder Links zu interessanten Sites angeboten. Gut gemachte Newsletter veranlassen viele Besucher, eine Site regelmäßig aufzusuchen um sich die Neuigkeiten anzusehen und eignen sich deshalb gut um Traffic zu generieren.

Was noch?

Es gibt noch weitere Möglichkeiten um eine Online Community zu errichten. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Kalender, auf dem immer wieder neue Ereignisse angekündigt werden? Oder regelmäßige Umfragen und Gewinnspiele.

Ob sich eine große und lebendige Community bildet hängt letztendlich aber auch vom Inhalt der Website ab. Wenn es nichts Interessantes zu sehen gibt, werden auch die Besucher nicht wiederkommen.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren: