webmatze.de

Profi Tipps für einen erfolgreichen Internetauftritt

Posterous – Per Email Bloggen

| Keine Kommentare

Ich bin heute auf eine interessante neue Blog-Anwendung gestoßen. Posterous verspricht, eine der einfachsten Anwendungen zu sein, um ein eigenes Blog zu erstellen und mit Inhalten zu füllen. Der Clou dabei ist, dass man alles über Email steuern kann.

Es lässt sich komplett ohne Administrationsoberfläche bedienen. Wenn man ein neues Blog eröffnen möchte, braucht man einfach nur eine Email an eine spezielle Email-Adresse senden. Die Betreffzeile der Email wird dabei als Überschrift veröffentlicht und der Inhalt der Email als Text.

Posterous Screenshot

Für jede Email die man schickt, wird ein neue Blog-Eintrag erstellt. Doch hier fängt es erst an interessant zu werden, denn Posterous hat einige Automatismen eingebaut, welche das Bloggen mit dieser Anwendung wirklich vereinfachen.

Nehmen wir zum Beispiel Bilder. Möchte man ein Bild in den neuen Blogeintrag einbinden, braucht man dieses nur als Anhang an die Mail hängen, und schon erscheint es im neuen Eintrag. Sendet man mehrere Bilder, werden diese als interaktive Bildergallerie dargestellt. Genauso gut kann man aber auch MP3 Dateien mitschicken, welche dann als Flash MP3 Player eingebunden werden. Es werden aber noch eine Vielzahl weiterer Formate unterstützt.

URLs werden ebenfalls automatisch in einen klickbaren Link umgewandelt. Und auch hier haben die Macher weitergedacht. Bindet man z.B. eine URL auf ein YouTube Video ein, so wird für dieses automatisch der Videoplayer von YouTube eingebunden.

Ich finde, dass Posterous wirklich das Potenzial hat um erfolgreich zu werden. Bereits jetzt gibt es unzählige Einträge von tausenden Nutzern. Ähnlich wie auch mit Tumblr lassen sich so sehr schnell kleine Blogs erstellen, ohne erst viele Einrichtungsschritte zu durchlaufen oder gar eigenen Webspace bereitstellen zu müssen.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren: